Über mich

 Ich bin am 24.10.2003 geboren, und lebe seitdem in Wunsiedel im Fichtelgebirge. Malerei und Kunst begleiten mich schon seit meiner Kindheit, seit 2019 male ich regelmäßig und es entstehen ständig neue Werke. Nach dem Abitur im Mai 2021 ist die Malerei mein Hauptlebensinhalt geworden.

In meinen Bildern verarbeite ich Gedanken und Gefühle zu mir selbst, zu unserer Gesellschaft und der Welt. Ich lasse Bewusstes und Unterbewusstes einfließen, so bilden manche eher Emotionen ab und entstehen ohne Vorzeichnung und Planung im Prozess, während andere Werke auch bewusster entstehen. Diese richten sich dann eher an die Gesellschaft, sei es das sie unser Wirtschaftssystem die Digitalisierung oder Ähnliches, kritisieren beziehungsweise in Frage stellen.

Es ist wichtig für mich mit offenen Augen durchs Leben zu gehen, zu beobachten – ich schaue mir Menschen und Orte sehr genau an, und ziehe aus meinen Erlebnissen und Eindrücken auch Inspiration für meine Bilder. Philosophie, Gedankenspiele über das große Ganze, die Theorien einiger Philosophen:innen und die Auseinandersetzung damit fließt oft in meine Werke mit ein.